Der Schrei des Zalando

Wer kennt die Werbung von Zalando nicht. Ich muss immer noch schmunzeln, wenn die Damen und Herren im Werbespot wieder ihren Schrei von sich geben.

Und so kam es und ich bestellte zum ersten Mal auch was bei Zalando. Ich war über die riesige Auswahl an Produkten überrascht. Denn bis jetzt schaute ich mir nur den Werbespot an, nie aber den Online Shop von Zalando.

Nun also, ich suchte für mich eine Outdoor Jacke für ein Langzeitprojekt (darüber berichte ich später). Da ich ein ‚Gfröhrli‘ bin und für das Projekt draussen in der Nacht arbeiten werde, musste eine warme Jacke her. Zudem muss die Jacke dunkel sein, auch dies ein wichtiger Punkt für das Outdoor – Projekt. Fündig wurde ich im Bereich der Herren – Softshell Jacken. Schlussendlich entschied ich mich für eine dunkelblaue Sagarmatha Softshelljacke. Die Bestellung funktionierte schnell und auch den Gutschein konnte ich ohne Umwege einlösen.

Bevor das Paket eintraf, überlegte ich mir, ob man beim Erhalt eines Zalando Paketes wirklich so schreien kann? 🙂 Ich bin eher zurückhaltend mit Emotionen. Selbst als ich meine lang ersehnte Nikon D800 entgegen nahm, getraute ich mich kaum meine Emotionen offen zu zeigen. Innerlich zerplatze ich natürlich fast vor Freude.

Der Tag war gekommen und ich nahm also das Zalando Paket ziemlich emotionslos aus dem Briefkasten. Aber ein Schmunzeln konnte ich mir nicht verkneifen, beim Gedanke, wenn ich jetzt vor Freude schreien würde. Darum kam ich auf die Idee, den Empfang meines ersten Zalando Paketes doch noch ein wenig zu aufzupolieren.

Und so entstand meine persönliche Interpretation von „Der Schrei des Zalando“ …
Have Fun.
Hi, machen wir ein cooles Fotoshooting?

Schau mal, ich hab was von Zalando…

Eine coole Jacke …

… nimm sie doch mal heraus und zieh sie an.

Zieh mal das Dessous aus und probier die Jacke.

Wow, sieht cool aus, oder?

Was ich noch sagen wollte …

… die Softshelljacke ist eigentlich …

… für mich gedacht. Gibt mal her …

Oh lala, schöne Jacke 🙂

Gib schon her, die gehört mir.

Jetzt probier ich sie mal an.

Die passt mir bestimmt.

Lass mal schauen.

Jepp, die passt wie angegossen …

Was meinst Du dazu?

Lass mich ein bisschen posieren.

Ich sag Dir was…

Zalaaaaaaannn…..

… ddooooooooooooooo

Oh jeahh …..

Waaaaaassss?

Heeeeeeee.

OK, ich geh jetzt wieder hinter die Kamera und fotografiere weiter.