Suchmaschinenoptimierung ja, aber nicht bei Spammern

Immer wieder ‚amüsant‘ sind Spammails welche einem anbieten die Webseite zu optimieren. Webseiten für Suchmaschinen zu optimieren ist sicher gut. Dazu benötigt es aber eine seriöse Agentur die ihr Handwerk versteht.

Wenn ein sogenannter SEO Spezialist bei Google ein schlechteres Ranking hat als ich mit meinem privaten Fotofreak Blog, dann kann es sich bestimmt nicht um eine kompetente Dienstleistungsfirma handeln.

Also auch hier: Niemals auf solche Angebote reagieren.

Kolumne24.de hat das folgende Spam-Schreiben etwas genauer unter die Lupe genommen und unterhaltsam kommentiert. Zum Bericht von kolumne24.de >>>

Hier der originale Wortlaut des Spammails:

Position Ihrer Webseite in den Suchmaschinen.

Guten Tag, wir haben bemerkt, dass Ihre Internetseite in Google nicht 
gut sichtbar ist. Das kann zur Folge haben, dass Ihre Kunden Sie nicht 
auffinden können. Falls Sie das ändern möchten, bieten wir Ihnen die 
Optimierung Ihrer Webseite an.
Die Optimierung der Internestseite bringt sehr schnelle und langhaltige 
Ergebnisse ohne zusätzliche Monatsgebühren!
Auf Ihrer Webseite haben wir ziemlich schwerwiegende Optimierungsfehler 
sowohl im Code der Seite als auch in ihrem Inhalt gefunden. 
Das ist der Hauptgrund für die niedrige Position Ihrer Webseite 
in den Suchmaschienen.
Dank den von uns vorzunehmenden Änderungen wird Ihre Webseite die 
Top-Ten-Position in Google erreichen.
Wir laden Sie auf unsere Webseite ein.
http://www.seoweb-suchmaschinenoptimierung.net
Speziell für Sie haben wir einen Rabatt in Höhe von 15 Prozent für die 
Optimierung der Webseite vorbereitet. 
In der Bestellung reicht es nur den Code: "PROM21" einzugeben.
---
SeoWeb - Suchmaschinenoptimierung.
http://www.seoweb-suchmaschinenoptimierung.net
---