Von der Skizze zur fertigen Sitzplatzüberdachung

Unser diesjähriges Valentinstagsgeschenk ist eine coole Sitzplatzüberdachung.
Na ja, es war wohl eher Zufall, dass die Firma Alu Kaupp unsere Überdachung gerade heute lieferte und installierte. Für uns aber Anlass genug das ganz besonders zu feiern. 🙂

Bis zur heutigen Montage benötigte es jedoch einiges an Vorarbeit.

An der Züspa 2012 fiel uns der Stand der Firma Alu Kaupp auf. Der ausgestellte Wintergarten überzeugte uns sehr. Eine sehr dezente Konstruktion mit einigen kleinen Finessen. Zudem wurde uns die an einer Messe erwartete Aufmerksamkeit geschenkt.
Wir schauten uns zuvor schon an diversen Messen Wintergartenanbieter an. Doch entweder überzeugte uns das Produkt nicht oder der Aussteller las lieber Zeitung als uns zu beraten.

Unser Sitzplatz ist mit einem Balkon überbaut. Darum passt hier keine Standard Sitzplatzüberdachung hin.Alu Kaupp - Sitzplatzüberdachung

Etwa zwei Tage nach unserem Messebesuch besuchte uns Herr Kaupp bei uns Zuhause. Zuvor machte ich noch schnell ein Foto mit dem iPad. Mit Hilfe von Adobe Ideas erstellte ich eine Skizze. So stellten wir uns die Lösung etwa vor:Alu Kaupp - Sitzplatzüberdachung

Auf Grund unserer Vorstellungen erstellte Herr Kaupp gleich vor Ort eine 3D Zeichnung. So konnten wir uns schon sehr konkret ein Bild machen wie das Ganze etwa aussehen könnte.Alu Kaupp - Sitzplatzüberdachung

Gleichzeitig erstellte Herr Kaupp eine Fotomontage damit wir uns unsere Sitzplatzüberdachung noch besser vorstellen konnten. Und was uns noch mehr überraschte, wir erhielten gleich einen verbindlichen Kostenvoranschlag für unser Bauprojekt.
Nachdem uns Herr Kaupp ein zweites Mal besuchte und noch ein paar Detailfragen beantwortete, erteilten wir der Firma Alu Kaupp gleich den Auftrag. Alu Kaupp - Sitzplatzüberdachung

Eine Woche später reichten wir bei der Gemeinde ein Baugesuch ein. Die Bewilligung erhielten wir dann gleich im zweiten Anlauf. Die Baubewilligung wurde zuerst verweigert, weil die Überdachung die Form eines sogenannten Walmdachs aufwies. Die meisten Sitzplatzüberdachungen haben jedoch ein Schrägdach.

Nun holte ich Schaufel und Schubkarre und erstellte das notwendige Fundament.Alu Kaupp - Sitzplatzüberdachung

Was für wunderbares Wetter war an diesem Oktober Tag. Bald war das Fundament (und ich ziemlich) fertig. Danach war ich Krank und musste eine Geburtstagseinladung absagen weil ich mich beim Graben etwas zu fest verausgabte. Typisch ‚Büroheini‘ 🙂

Die Firma Alu Kaupp kam ein weiteres Mal bei uns vorbei und nahm das sogenannte Feinmass auf. Dies dauerte etwa drei Stunden und bildete die Grundlage für die Konstruktionspläne.Alu Kaupp - Sitzplatzüberdachung

Zu unserer positiven Überraschung war die Überdachung früher fertig als uns versprochen wurde. Und so meldete sich die Truppe von Alu Kaupp für den 14. Februar 13 bei uns an.

Pünktlich traf der grosse LKW mit unserer Sitzplatzüberdachung ein. Beratung, Ausmass und Montage sind bei Alu Kaupp Chefsache. So traf einer der beiden Kaupp Brüder mit zwei motivierten Handwerkern bei uns ein.

Nun mussten die geschätzten 200 Einzelteile zu unserem Haus hochgeschleppt werden. Bei Minus 6 Grad gab das wenigstens ein bisschen warm.Alu Kaupp - Sitzplatzüberdachung

Dass Alu Kaupp ihre Wintergärten selber herstellt und im Werk bereits aufstellt macht sich bei der Montage schnell bemerkbar. Ich kam kaum nach mit zuschauen und schon war das Grundgerüst montiert. Es wurde kein einziges Mal gewürgt oder etwas modifiziert. Alle Teile passten auf Anhieb. Zu diesem Zeitpunkt wussten wir definitiv, dass wir mit Kaupp den richtigen Partner ausgesucht hatten.

Hier sieht man die drei Herren bei der Arbeit.
Alu Kaupp - Sitzplatzüberdachung

Gut 8 Stunden später war die Sitzplatzüberdachung fixfertig montiert. Wir sind zu über 100 Prozent zufrieden mit der Ausführung. Alles ist genau so wir wir es wollten. Die vielen kleinen Details wurden sauber ausgeführt. Eine zusätzliche Blende, die ein unschönes Abflussrohr abdeckt, stand gar nicht auf der Offerte. Doch Herr Kaupp macht nur ganze Arbeit und so ging dieses ‚AddOn‘ auf das Hause Kaupp. Der Arbeitsplatz wurde so sauber verlassen wie sie ihn aufgefunden hatten.

Ich weiss, das ganze tönt schon fast etwas kitschig. Aber meine Frau und ich sind wirklich unglaublich begeistert von der Arbeit und dem Endprodukt.
Wir haben in den letzten Jahren einiges erlebt was Handwerker anbelangt. Und es ist leider keine Selbstverständlichkeit, dass Handwerker eine so gute Arbeit leisten. Darum darf man solche Leistungen gerne mal etwas herausheben.Alu Kaupp - Sitzplatzüberdachung

Und nun vom Technikfreak wieder zum Fotofreak. 🙂
Natürlich habe ich meinen CineMoco Slider auf der maximalen Länge von 3.6 Meter im Garten aufgestellt. Auch dieses Mal durfte wieder die Nikon D800 auf dem Slider mitfahren. Daneben klickte die Nikon D300 auf dem Stativ um die Wette. Nebenbei durfte auch noch die Olympus OM-D ein bisschen mitmachen. Schlussendlich produzierte ich gut 100 Gigabyte an Daten die nun gerendert werden müssen. Das sind rund 4’500 Bilder.

Es wird also noch einen Timelapse Film geben, welcher den Aufbau der Alu Kaupp Sitzplatzüberdachung dokumentiert. (Zum Beitrag mit dem Film >>>).

Alu Kaupp - Sitzplatzüberdachung

Wer sich für einen Wintergarten oder eine Sitzplatzüberdachung interessiert besucht am besten die Homepage der Firma Alu Kaupp >>>

Von der Skizze zur Sitzplatzüberdachung…Alu Kaupp - Sitzplatzüberdachung

Die blauweisse Sonnenstore die unten am Balkon hängt kommt natürlich noch weg 🙂