Ferngesteuerter Papierflieger

Heute stiess ich bei Kickstarter auf ein sehr spannendes Projekt.

Ein mit dem Smartphone steuerbarer Papierflieger!

Ich berichtete bereits über die Kickstarter Plattform. Via Kickstarter kam ich zum Timelapse Slider CineMoco von Cinetics.

Als begeisterter Multikopter Fan bin ich heute auf dieses geniale Projekt mit dem fernsteuerbaren Papierflieger gestossen. Es geht um ein Kit mit dem man seinen selbst gefalteten Papierflieger mit einem Antrieb ausstatten kann. Via Smartphone lässt sich der Papierflieger bis 55 Meter Entfernung kontrolliert durch die Luft steuern. Bestimmt benötigt es einiges an Übung bis man den Papierflieger so wie im Video steuern kann. Aber es sieht nach sehr viel Spass aus.

Bereits über 16’000 backers (Projekt Finanzierer) beteiligen sich mit über 800’000 Dollar an diesem Projekt! Die New Yorker Erfinder benötigen ’nur‘ 50’000 Dollar für die Realisierung was bereits um das 16 fache überschritten wurde. Somit ist das Kickstarter Projekt schon jetzt erfüllt und die Umsetzung wird garantiert stattfinden. Bis am 25. Januar 2014 kann man sich spontan beteiligen.

Ab 30 Dollar zuzüglich Versandkosten ist man dabei. Wichtig, aktuell werden nur Apple Smartphones der neusten Generation unterstützt. Ich nehme an, dass die Kommunikation per Bluetooth 4.0 stattfindet.

Bis der Smartphone gesteuerte Papierflieger ausgeliefert wird dauert es noch ein paar Monate. Voraussichtlich im Mai 2014 sollten die ersten Modelle an die backers ausgeliefert werden. Bis dahin kann man schon fleissig mit dem Papierflieger falten üben.

Video Anleitungen zum Papierflieger falten bei Youtube

Webseiten mit Anleitungen für Papierflieger:

www.papierfliegerei.de

http://www.origami-kids.com/papierflieger.htm

http://www.tecnopedia.de/mintlehren/special/flieger/bastelanleitungen/

Oder einfach bei Google nach Papierflieger suchen …