Disco Festivall Bülach (1986) Disco Limelite und Disco Explosion

Vor einer Woche berichtete ich über die Disco Limelite.
Heute zeige ich ein echtes Zeitdokument aus dieser coolen Discozeit. Ich fand einen Videofilm vom Disco Festival Bülach aus dem Jahre 1986.

Vor kurzem betrachtete ich ein paar alte Fotos aus den 80er Jahren. Beim verfassen des Blogs über die Zeit der Disco Limelite, erinnerte ich mich an ein paar alte Videokassetten, die irgendwo in einer Schachtel herumlagen.
Kurzerhand organisierte ich einen VHS Videorekorder und ein Arbeitskollege leihte mir ein Set „Magix Video easy – Retten Sie Ihre Videokassetten“. Damit digitalisierte ich die vermutlich 25 Jahre lang unangetasteten Videokassetten. Die Qualität ist noch erstaunlich gut.

Den Film liessen wir damals von einem professionellen Videofilmer aufnehmen und schneiden. Da man 1986 noch analog kopierte, ist meine Aufnahme nur eine Kopie der ursprünglichen Aufnahme. Wenn man bedenkt, dass damals eine VHS Videokamera nur eine Auflösung von 320 x 240 Punkten erreichte und dies auf einem flexiblem Magnetband speicherte, ist die Bildqualität erstaunlich gut. 🙂

Disco Limelite Bülach von 1983 - 1990

1986 hatten wir schon eine stolze Anlage in unserem Portfolio. Kommerzielle Wanderdiscos machten es uns jedoch nicht gerade leicht als Regionaldisco bestehen zu können. Um bei der Materialschlacht von Licht und Ton gegen die ‚Grossen‘ mitzuhalten, organisierten wir des Öfteren Gemeinschaftsanlässe mit mehreren Wanderdiscos zusammen.

Für die Stadthalle Bülach mussten wir damals als einheimische Bülacher über 2’000 CHF Tagesmiete bezahlen. Wanderdiscos zählten nicht wirklich zum Kulturgut von Bülach und erhielten entsprechend wenig Unterstützung. Wir waren eher eine lärmige Zeiterscheinung von pubertierenden Jugendlichen. Zudem bezahlten wir damals als ‚Grossveranstalter‘ eine Billettsteuer in der Höhe von 10% des Eintrittspreises. Wenn ich mich richtig erinnere verlangten wir zw. 10 und 15 Franken Eintritt. Wir benötigten um die 300 zahlende Besucher, nur um die Fixkosten zu decken. Anteilige Kosten der Anlage nicht eingerechnet.

Wir waren damals stolze Wander-Disco Betreiber und genossen einen guten Ruf weit über das Zürcher Unterland hinaus. Dies war der Ansporn um weitere Anlässe durchzuführen.

Ich habe noch weitere Videoaufnahmen gefunden. Diese muss ich gelegentlich mal aufbereiten und hochladen.

Hier also der Film vom Disco Festival Bülach von 1986. Viel Spass …